Lift-Status


Er läuft! Für Familien stundenweise!
Schneetelefon: 07569 930 146

Der Gohrersberg ist heute Sonntag und morgen Montag gesperrt, der Parkplatz kann nicht benützt werden!

Bis Dienstag sollten wir wieder startklar sein und die Schneemassen bewältigt haben.

Und das Wichtigste: Wir können den Skilift offenbar ganz „corona-konform“ für einzelne Familien stundenweise in Betrieb nehmen!! Auch in Bayern…

Der Skilift an der „Bromberg-Alm“ (googeln…) bei Böbing in Oberbayern war am Wochenende bereits ausgebucht, mit hochoffizieller Genehmigung.

Mit diesem Präzedenzfall wird uns das Landratsamt Oberallgäu wohl auch loslegen lassen – der Antrag ist gestellt.

Damit kann der Lift von Familien stundenweise ab Dienstag Mittag gemietet werden!

Anfragen und Buchung: info@gohrersberg.de

Wir haben ansonsten geöffnet für Familien, Schlittenfahrer (m-w-d), Winterwanderer etc. Das Angebot wird von vielen mit Begeisterung genutzt, daher werden wir dies weiter anbieten, so lange der Schnee nur liegt. Am Kiosk an der Talstation gibt es warme und kalte Getränke und Wiener oder so  „To Go“ – siehe Aktuelles.

Für alle Besucher: Bitte den Parkplatz links vor der Brücke links den benützen. Der Parkplatz ist privat und wird von keiner Kommune finanziert!

Daher verlangen wir eine Gebühr für einen Tag mit Hang und Toiletten: 10 Euro. Damit verbunden ist der Gutschein für eine Halbtageskarte am Skilift, ob in dieser oder der nächsten Saison im Wert von 15 Euro!

Es gibt auch eine Dauerkarte für den ganzen Winter für 50 Euro. Dafür gibt es eine Familienkarte am Skilift! Wer nicht bezahlen will: Parken am Haus Tanne im Dorf.

Das Wichtigste: Alles, was am Gohrersberg von den Besuchern veranstaltet wird, geschieht auf eigene Gefahr!!! Der Skilift ist nicht in Betrieb, die Piste ist nicht präpariert, daher übernehmen wir keinerlei Haftung bei Unfällen!


50 Jahre Gohrersberg! Der ideale Familien-Lift!

Vor 50 Jahren wurde der Gohrersberg als „der ideale Familien-Lift“ beworben. Das nehmen wir diesen Winter buchstäblich: Familien können den Skilift mit der bekannten Personenzahl und gerne bei mir stunden- oder tageweise mieten! Auch für die besonderen Stunden bei Flutlicht, mit oder ohne Getränke und Würstchen…

Der Spaß ist nicht ganz billig: Für drei Stunden muss ich wohl oder übel 400 Euro verlangen, sonst rechnet es sich nicht. Ein Bonbon aber: Wer sich das leistet, erwirbt zugleich eine Familien-Saisonkarte für den Rest dieses Winters, falls ein normaler Skibetrieb noch möglich wird. Ansonsten gilt der Deal für die nächste Saison. Damit wäre allen geholfen.

Klappt natürlich nur, wenn ein Betrieb mit ein oder zwei Familien erlaubt ist, sobald die Schneemenge ausreicht. Wird sofort hier kundgetan.

Alles Weitere unter Aktuelles!

Weitere Anfragen gerne an: info@gohrersberg.de


Update vom 1. Januar 2020


Webcam:
Hier sehen Sie Live-Bilder vom Tage

Webcam Gohrersberg

Impressionen vom Januar 2019

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die ersten Gäste vom Center Parcs haben den Gohrersberg entdeckt! Mal sehen, ob es dieses Jahr mehr werden. Wenn sie nur so sympathisch sind, wie dieses Duo…


Sonne, Schnee und Sterne!

Die Wunder von Kreuzthal: Nebel ist bei uns so gut wie unbekannt, Kreuzthal hat sogafr die meisten Sonnentage in Deutschland! Behauptet Rudi Holzberger, der Autor der Adelegg-Bücher und Liftboy am Skilift Gohrersberg. Da ist der einmalige Sternenhimmel am schönsten, wenn das Flutlicht abends ausgeht! Die Erklärung: Wenige Häuser, wenig Licht und vor allem: Die mächtigen Wälder im dunklen Herzen des Allgäus schlucken alle flüchtigen Photonen – nirgendwo ist die Nacht dunkler. Romantik pur: Vor allem an der Talstation mit einem Glas Glühmost in der Hand…

Skilift, Winterwanderungen, Einkehren, Kreuzthal