Lift-Status


Er läuft – Noch Nicht…

Schneetelefon: 07569 930 146

 

50 Jahre Gohrersberg!!

Am 6. Dezember 1969 standen die ersten Skifahrer an unserem Lift – in großer Schar. Unter ihnen der heutige Betreiber Rudi Holzberger, der den Lift mit aufgebaut hatte! Wir sind gespannt, ob unser Hang zum Jubiläumstermin sich ein wenig in Weiß präsentiert. Rudi Holzberger ist so oder so vor Ort und hat für jeden Gast an diesem denkwürdigen Tag einen Glühmost oder parat! Siehe Aktuelles.

Achtung: Parkplatz für Wanderer, Schneeschuh-Spezialisten, Langläufer: Unkostenbeitrag erwünscht – siehe Aktuelles!

 


Update vom 29. November 2019


Webcam:
Hier sehen Sie Bilder vom Tage

Webcam Gohrersberg

 


Impressionen vom Januar 2019

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die ersten Gäste vom Center Parcs haben den Gohrersberg entdeckt! Mal sehen, ob es dieses Jahr mehr werden. Wenn sie nur so sympathisch sind, wie dieses Duo…

 


Sonne, Schnee und Sterne!

Die Wunder von Kreuzthal: Nebel ist bei uns so gut wie unbekannt, Kreuzthal hat sogafr die meisten Sonnentage in Deutschland! Behauptet Rudi Holzberger, der Autor der Adelegg-Bücher und Liftboy am Skilift Gohrersberg. Da ist der einmalige Sternenhimmel am schönsten, wenn das Flutlicht abends ausgeht! Die Erklärung: Wenige Häuser, wenig Licht und vor allem: Die mächtigen Wälder im dunklen Herzen des Allgäus schlucken alle flüchtigen Photonen – nirgendwo ist die Nacht dunkler. Romantik pur: Vor allem an der Talstation mit einem Glas Glühmost in der Hand…

Skilift, Winterwanderungen, Einkehren, Kreuzthal